.

Verordnung
des Rates der Evangelischen Kirche in Deutschland
über die Beflaggung der kirchlichen Gebäude

Vom 18. November 1947

(ABl. EKD 1948 S. 2)

####

§ 1

Wenn Kirchen und kirchliche Gebäude beflaggt werden, darf nur die Kirchenfahne (violettes Kreuz auf weißem Grund) gezeigt werden.
#

§ 2

Unter welchen Voraussetzungen Kirchen und kirchliche Gebäude zu beflaggen sind, richtet sich nach den landeskirchlichen Bestimmungen.1#
#

§ 3

Diese Verordnung tritt mit ihrer Verkündung in Kraft.2#

#
1 ↑
Siehe hierzu § 10 des Lebensordnungsgesetzes (Nr. 2).
#
2 ↑
Die Verordnung wurde am 1. Januar 1948 verkündet.